Wir sind für Sie da!

Beratung für Angehörige und Betroffene

Bei der Diagnose Demenz tauchen viele Fragen für die Betroffenen selbst und ihre Angehörigen auf. Sie sind verunsichert wie sie mit der Krankheit umgehen sollen. Was ist zu tun?

Die Alzheimer-Gesellschaft Kreis Mettmann e.V. berät seit über 20 Jahren Angehörige von Menschen mit Demenz und Betroffene selbst. Die Beratung umfasst den konkreten Umgang  mit der aktuellen Situation, zeigt aber auch Wege wie ein erfülltes Leben mit Demenz gelingen kann.
 

Neben der Sorge um die Erkrankten haben wir ein besonderes Augenmerk auf die Lage der Angehörigen. Denn nur wer für sich selbst sorgt, wird auch längerfristig die Versorgung eines anderen  leisten können.



Ich brauche Informationen!

Sie brauchen erstmal einen unverbindlichen Überblick?

Rufen Sie sich doch einfach während unserer Bürozeiten an.
Vielleicht reicht ein kurzes Gespräch um Ihre Fragen zu beantworten.

Ich brauche Hilfe!

Nach Absprache sind individuelle Beratungstermine, sowohl in unserer Geschäftsstelle als auch telefonisch oder per Videokonferenz, möglich.

 

Bürozeiten
Mo, Di, Do, Fr von 10.00 - 16.00 Uhr
Mi von 14.00 - 16.00 Uhr

 

Telefonischer Kontakt unter:

Tel. 02104 - 792 300 oder 792 444